deko

Bangladesch

Restaurant Anondo

Bangladesh ist ein kleines Land im Osten Asiens. Es ist das Land der aufgehenden Sonne und fruchtbaren Erde. Sattes Grün überdeckt das ganze Land. Es grenzt neben Birma ausschließlich an Indien und liegt am Golf von Bengalen (Indischer Ozean). Das Land wird durchzogen von vielen Flüssen, welche in einem Flußdelta münden. Während der Monsunzeit treten die Flüsse oft über die Ufer, sodass starke Überschwemmungen und Stürme die Menschen dort heimsuchen.

Zahlen Daten Fakten

Einwohnerzahl

158,5 Millionen Einwohner

Das machen bei einer Fläche von 144 000 qkm über 1000 Menschen pro Quadratmeter - in Deutschland sind es im Schnitt unter 250.

Die Hauptstadt

Dhaka

Allein in der Hauptstadt leben über 14 Millionen Menschen. Dhaka gehört damit zu den 20 größten Megacities der Welt.

Religion

Bangladesh ist ein muslimisches Land. Geprägt von der gemeinsamen Geschichte Indiens findet man viele Einflüsse der alten Kulturen wieder.

Wirtschaftliche Fakten

Der stärkste Sektor in Bangladesch ist die Landwirtschaft. Die drei wichtigsten Produkte, die hergestellt werden sind Reis, Jute und Tee.

Zum Industriesektor zählen vor allem die Textilindustrie, die Jute-Produktion und die Tee Verarbeitung.